Inschrift Mundstück Jul Rudolph Gotha

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
StürmLuk
Beiträge: 20
Registriert: Di 08. Jan 2019, 9:39
Wohnort: nahe Karlsruhe

Inschrift Mundstück Jul Rudolph Gotha

Beitrag von StürmLuk »

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich ein altes Mundstück von Julius Rudolph aus Gotha gekauft. Es ist vermutlich ein Althorn-Mundstück
Außerdem hat es eine Inschrift: P. B. v. R. (B) Nr. 3.

Hat jemand eine Idee, was das bedeuten könnte?

Viele Grüße
Lukas
Dateianhänge
_MG_8474.jpg
_MG_8472.jpg
_MG_8471.jpg
_MG_8470.jpg
_MG_8469.jpg

Instrumantik
Beiträge: 98
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Inschrift Mundstück Jul Rudolph Gotha

Beitrag von Instrumantik »

Hallo Lukas,
wie wäre es mit
Pionier-Bataillon von Rauch (Brandenburg Nr.3) :?:

Morgendliche Grüße von
Dirk
www.brasstacks.de

StürmLuk
Beiträge: 20
Registriert: Di 08. Jan 2019, 9:39
Wohnort: nahe Karlsruhe

Re: Inschrift Mundstück Jul Rudolph Gotha

Beitrag von StürmLuk »

Hallo Dirk,

meinst Du? Lach nicht, ich bin gerade nicht sicher, ob Du einen Spaß machst :-D.

Viele Grüße
Lukas

Instrumantik
Beiträge: 98
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Inschrift Mundstück Jul Rudolph Gotha

Beitrag von Instrumantik »

Nöö, kein Scherz.
Ist halt ein Relikt aus einem Militärorchester. Zumindest vermute ich das.

StürmLuk
Beiträge: 20
Registriert: Di 08. Jan 2019, 9:39
Wohnort: nahe Karlsruhe

Re: Inschrift Mundstück Jul Rudolph Gotha

Beitrag von StürmLuk »

Dann hat sich das ja schnell geklärt. Deine Vermutung stimmt genau mit den Buchstaben überein. Wäre großer Zufall, wenn es etwas ganz anderes bedeuten würde. Vielen Dank :idea:

Lukas

Antworten