Jazztrompeten von Erhart Todt Varianten und Ausführungen

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
musikfan
Beiträge: 9
Registriert: Fr 29. Apr 2022, 20:39

Jazztrompeten von Erhart Todt Varianten und Ausführungen

Beitrag von musikfan »

Über die Fertigung von Trompeten im Rahmen der" Migma" von 1943 bis 1990 sind schon etliche Daten und Produkte unterschiedlicher Produktionslinien aus der Literatur und dem Forum bekannt. Diese in großen Stückzahlen hergestellten Grundmodelle wurden von den in der "Migma" zusammengeschlossenen einzelnen Handwerksmeistern verbessert und dekorativ- kreativ gestaltet.
Diese einzelnen künstlerischen und klanglich gestalteten Instrumente sind als Kulturgut jedoch wenig beachtet. Sie geraten in wenigen Jahren in Vergessenheit und sind dann nur noch schwer in die zeitliche Fertigungstätigkeit einzelner Meister einzuordnen.
Es wäre auch für die Zukunft des Musik- Museums interessant, zu einzelnen Meistern der "Migma" Musterbeispiele der Gestaltung der Trompeten und deren zeitliche Einordnung zu haben.
Es währe recht einfach, wenn die Forenmitglieder zu den einzelnen Meistern ihre Trompeten mit Fotos und falls vorhanden, mit Hersteller -oder anderen wichtigen Daten vorstellen würden, um daraus eine Übersicht aufzubauen.

Ich würde hier als Teil des großen neuen Themas mit einen ersten Teil- Thema :
Jazztrompeten des "Migma"- Instrumenten-Meisters Erhart Todt
beginnen.

Viele Grüße von
musikfan

Antworten