3/4 Geige E. Martin

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Udo Kretzschmann, Johannes Meinel

Antworten
geigenmartin
Beiträge: 14
Registriert: So 28. Apr 2013, 17:08

3/4 Geige E. Martin

Beitrag von geigenmartin »

Hallo,
ich habe eine 3/4 Geige mit einem Zettel E. Martin. Allerdings habe ich jetzt einige sehr unterschiedliche Zettel mit diesem Namen gesehen, mich würde interessieren, aus welcher Zeit meine stammt. Ein Bild des Zettels und zwei von der Geige habe ich angefügt, eine Jahreszahl ist nicht dabei.
Wo haben die verschiedenen Martins gearbeitet? Direkt in Markneukirchen?

Ich habe die Geige für meinen Sohn gekauft, bis er eine große brauchte und sie dann noch eine Weile verliehen, sie hat einen erstaunlich guten und kräftigen Ton, da kann man im Schülerorchester schon ordentlich was hermachen...
Dateianhänge
s-l1600.jpg
s-l1600 (1).jpg
Bild1.png

Antworten