Violine August Meinel

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Johannes Meinel, Udo Kretzschmann

Antworten
Albert
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Mai 2021, 17:04

Violine August Meinel

Beitrag von Albert »

Guten Tag, ich habe vor einigen Jahren auf dem hiesigen Antikmarkt eine Geige mit dem Inschriftzettel " Mstr. August Meinel ..18.. gekauft und
einrichten lassen. Ich benutze das Instrument. Der Lack ist hellbraun. Auf dem Boden( außen) ist kaum leserlich offensichtlich mit einer dünnen Nadel eingeritzt "E. Zschämisch". Vielleicht kann jemand allgemein etwas zu dieser Geige sagen. Über eine Nachricht würde ich mich freuen.
Vielen Dank im Voraus.
Albert

Antworten